Das Filmprojekt


Die Marienerscheinung des ersten Flügels


Tarzan und Jane - birth of nature - live-film
live-stream on DV-SD-Tape - Farbe/Ton - 00:24:00 Std. - proT - 11.01.2006
 
 
Die Marienerscheinung des 1.Flügels
 
Als der Mann/Tarzan seine Geburtshütte verlässt wird er von einer Marienerscheinung zur Asphaltkirche nach Etsdorf gerufen. Er hat das Glas mit den schwarzen, seit 28 Jahren in Öl eingelegten, Riesenameisenköniginnen dabei und ist nicht überrascht, als er dort eine Schale mit einer weissen Flüssigkeit findet. Vorsichtig nimmt er die mit Eiern prall gefüllten Riesenameisenköniginnen und setzt sie in die weisse Flüssigkeit. Dann hebt er die Schale hoch und giesst die Flüssigkeit in seinen Mund.
 
Tarzan und Jane (birth of nature), live-film

Die Marienerscheinung des ersten Flügels


live-film - live-stream on DV-SD-Tape - Farbe/Ton - 00:24:00 Std. - proT - 11.01.2006
 

 
Der live-film Die Marienerscheinung des ersten Flügels entsteht am 11. Januar 2006 von 20:28 Uhr bis 20:56 Uhr mit dem Film- und Theaterprojekt Die Marienerscheinung des ersten Flügels an der Asphaltkirche in Etsdorf, Oberpfalz und im Internet. Der live-Stream im Internet ist dabei der einzige Zugang zur Öffentlichkeit. Der Mann/Tarzan geht durch die Dunkelheit zur Asphaltkirche in Etsdorf. Es ist bitterkalt. Das Licht der Autoscheinwerfer fährt hinter ihm, überholt ihn, sucht die Asphaltkirche und findet wieder den Mann/Tarzan. Die Kamera folgt dem Licht mit einer nicht unterbrochenen, gleichbleibenden Präsenz. Nur Originalton. Filmbilder und Originalton sind ungeschnitten. Live-stream Qualität. Mann/Tarzan: Franz Lenniger. Ablauf, Licht-Fahrer: Alexeij Sagerer. Kamera: Thomas Mahnecke. Internet: Patrick Gruban. Ein Film von Alexeij Sagerer.
 
 

 
Personen
Mann/Tarzan: Franz Lenniger
Internet: Patrick Gruban
Kamera: Thomas Mahnecke
Ablauf, Licht-Fahrer: Alexeij Sagerer
 
Produktion
proT in Zusammenarbeit mit der web-for-vision GbR, gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München.
 
FILMDAUER: 00:24:00 Stunden
 

Film - Produktionen


live-film 2003 - 2006
Tarzan und Jane


 

 
Tarzan und Jane - birth of nature produziert live-on-tape-films. Es sind - ähnlich wie bei den Captain-Flügen - gleichzeitig Filme und Theaterproduktionen, wobei einige der Projekte für das Publikum lediglich als Film live zugänglich sind.
 
Tarzan und Jane - birth of nature beginnt mit den puren live-on-tape-films von Tarzans secret container im Irak (2003), führt über birth of nature, Geister-Raum-Schiffe (2003), birth of nature, star-gates (2003) und Monster-Idyllen (2004) zu Geklonter Tod (2005) und endet mit den beiden puren live-on-tape-films Die Geburtshütte. Der Plan. (2005) und Die Marienerscheinung des ersten Flügels (2006).
 

Das Theaterprojekt


Die Marienerscheinung des ersten Flügels


Tarzan und Jane - birth of nature
 
 
 
 
 
SEITEN - ABSPANN
 
 

proT auf YouTube: proTshortcuts


Angeführt von den 4 FAVORITES mit je über 10.000 Aufrufen: Tanz in die Lederhose: 25.746 Views, Vorfilm für Voressen: 17.361 Views, Frau in Rot: 11.534 Views und Ottfried Fischer hustet Alexeij Sagerer: 10.139 Views. (Stand 11.95.2023) und siehe auch Rote Wärmflasche tanzt auf Platz 5 mit überraschenden 8096 Aufrufen, Maiandacht mit 7710 Views, Erste Bierrede zur Kunst mit 5236 Views ...
 
 

proT auf Vimeo und ZENSUR


Am 24. Februar 2022 zensiert Vimeo die proT-Präsentationsseite: "Alexeij Sagerer auf Vimeo". Hier sind vor allem die proT-Produktionen des Unmittelbaren Films sowie die Theaterdoku "Siegfrieds Tod" und der Kinofilm "Zahltag der Angst" präsentiert. Diese proT-Filme sind alle nach wie vor über die proT-homepage-Seite FILMPRODUKTIONEN  zu erreichen.
 
 

Werkverzeichnis I


Alexeij Sagerer, proT  —  Produktionen
 

Werkverzeichnis II


Alexeij Sagerer, proT  —  Festivals, Ausstellungen, Screenings, Beteiligungen, Auszeichnungen, öffentliche Ankäufe (Auswahl)
 

Werkverzeichnis V


über Alexeij Sagerer, proT  —  Literatur und Presse (Auswahl)
 
 

FILMPRODUKTIONEN


ab 1969
 
 

DIE SYNCHRONISATOREN


auf dem VierVideoTurm, ab 1985
 
 

THEATERDOKUMENTATIONEN


ab 1969
 
 

proT – jetzt!


Aktuelle Meldungen – letzte Bearbeitungen
 
 

e-mail an proT: proT@proT.de