THEATERDOKUMENTATIONEN


 
 

Figurengruppe Voressen

Voressen 2 Voressen Akademie Voressen Akademie
Frau in Weiss füttert Mann im Lendenschurz vor Kamera
Film (mpg), 26.01.2015, 55 Minuten 02 Sekunden
 

 
Der Film Figurengruppe Voressen entsteht mit dem Symposium "Wiener Aktionismus und Aktionstheater in München" in der Akademie der Bildenden Künste München. Kamera: Walter Heindl.

Ein Gott Eine Frau Ein Dollar

Ein Gott Eine frau Ein Dollar
Dokumentation der Spielhandlung vom 25. Februar 2013, 38:02 Minuten
 

 
Die Dokumentation Ein Gott Eine Frau Ein Dollar ist die ungeschnittene Aufzeichnung der Premiere des Trash-Comics auf den Postgaragen in München mit einer Kamera.

Gschaegn is gschaegn

Wattn
Film-Dokumentation vom 31. Oktober 1999, (28 Minuten 21 Sekunden)
 

 
Ungeschnittene Aufzeichnung. Der Großkopferte (Wirt): Alexeij Sagerer, Die Ziefern (Wirtin): Cornelie Müller, Die Dantschige (Wirtstochter): Agathe Taffertshofer, Der Hosenscheißer (Heiratsfafforitt der Wirtsleut): Franz Lenniger, Der Pfundhamme (Heiratsfafforitt der Wirtstochter): Max Hupfer, Abendtechnik: Michael Bischoff. Einsteinhallen München. Kamera: Christian Virmond.
 


Siegfrieds Tod


Theaterfilm - U-Matic-Mutter - Farbe/Ton - 00:56:05 Std. - Produktion proT - 1994
 

 
Theaterfilm - Siegfrieds Tod - Nibelungen & Deutschland Projekt Horizontale III-2, Aufführung 27. Oktober 1993, Muffathalle München. Gedreht mit 2 Kameras im Publikum - geschnitten mit der Einspielung "Sieben Deutsche Städte" - digital bearbeitet - Titel. Ein Film von Alexeij Sagerer.
 

Watt'n

(ein Kartenspiel) oda

Ois bren'ma nida

Wattn
Film-Dokumentation von 29. Januar 1992, 20:30 Uhr, (1 Stunde 9 Minuten 26 Sekunden)
 

 
Ungeschnittene Aufzeichnung. Mit Alexeij Sagerer (Der Unberechenbare), Franz Lenniger (Der Zufriedene), Werner Eckl (Der Reinliche), Cornelie Müller (Gesang), Walter Meier (Akkordeon) und Ulf Hahn (Technik) im HAI, Rosenheimer Str. 123, München, Kamera: Christoph Wirsing.
 

Tödliche Liebe oder Eine zuviel

Orff Liebe Liebe
Comics I in Oper, Video-Dokumentation vom 03. Juli 1986 (51 Minuten 33 Sekunden)
 

 
Ungeschnittene Aufzeichnung aufgenommen mit Umatic, beim Festival DIE OPERNFESTSPIELE im Innenhof des Münchner Stadtmuseums, St. Jakobs Platz 1. Kamera: Christoph Wirsing.
 

proT trifft Orff

Orff Orff Orff Orff Orff Orff Orff Orff
Videofilm, Produktion Mai 1986 auf U-Matic Highband, 60 Minuten
 

 
Der Videofilm proT trifft Orff entsteht aus dem Theaterprojekt "proT trifft Orff - wir gratulieren", 10.-16. Juli 1985, aufgeführt im Kulturzentrum Gasteig, Black Box, München. Kamera: Fips Fischer. Schnitt: Alexeij Sagerer, Fips Fischer.
 

Watt'n

(ein Kartenspiel) oda

Ois bren'ma nida

Wattn
Film-Dokumentation vom 24. Dezember 1982, (1 Stunde 5 Minuten)
 

 
Ungeschnittene Aufzeichnung aufgenommen mit einer VHS-Billig-Kamera. Mit Alexeij Sagerer (Der Unberechenbare), Franz Lenniger (Der Zufriedene), Hias Schaschko (Der Reinliche), Cornelie Müller (Gesang), Agathe Taffertshofer (Akkordeon) und Brigitte Niklas (Technik) im proT, Isabellastrasse 40, München, Kamera: Bernhard Jugel.
 

Gschaegn is gschaegn

Wattn
Film-Dokumentation vom 03. April 1982, (24 Minuten 21 Sekunden)
 

 
Ungeschnittene Aufzeichnung aufgenommen mit einer VHS-Billig-Kamera. Alexeij Sagerer (Wirt), Cornelie Müller (Wirtin), Agathe Taffertshofer (Wirtstochter), Hias Schaschko (Heiratsfafforitt der Wirtsleut), Werner Eckl (Heiratsfafforitt der Wirtstochter) und Brigitte Niklas (Licht- und Musikeinspielungen) im proT, Isabellastrasse 40, München.
 
 

VIDEO-LISTE


Videos und Filme im Flash- und MP4-Video-Format und auf Vimeo
 
 

shortcuts-VIDEO-LISTE


Liste der proTshortcuts auf YouTube
 
 

Alexeij Sagerer auf Vimeo


 
 

proT auf YouTube: proTshortcuts


 
 

proT – jetzt!


Aktuelle Meldungen – letzte Bearbeitungen
 
 

feed-back:proT


Rudolf Friedrich Pleuna