Texte, Manifeste, Konzepte, Theorie und Lebendigkeit

 
proT-way-MANIFEST
Prozessionstheater Urtext (02.11.1974)

Die 16 Sätze
Prozessionstheater und die schönen Gipfel
Über Qualitäten und ihr Verhalten in extremen Situationen und bei Milieuwechsel
Prozessionstheater und die Natürlichkeit
Über Natürlichkeit, Übernatürlichkeit und Kultur und über die Natürlichkeit von Übernatürlichkeit, die Natürlichkeit von Kultur und die Natur von Natürlichkeit
Prozessionstheater und die Darstellungs-Waisen auf der Hängebühne
Über das Verrutschen, die Intensität, die Bewegung und den Antrieb
Prozessionstheater – proT – Protz
Namens-proT-Litanei mit Refrain, Bewunderung und Protatata
Prozessionstheaters Imperative!
Worauf im Leben und in der Kunst unbedingt zu achten ist
Prozessionsbesessenheit
Für Prozessionen jeglicher Art, um die Inbrunst voran zu bringen
proT-jetzt!
Aktuelle Meldungen letzte Bearbeitungen
feed-back:proT